Zum Inhalt springen

23. Januar 2024: Die SPD-Abteilung Gillersheim / Berka lädt ein zum

„Jedermann-Boßeln“
mit anschließendem Grünkohlessen

am Sonntag, den 11.02.2024 ab 10:30 Uhr
am Sporthaus in Gillersheim.

Boßeln ist ein ostfriesischer Volkssport
und wird auf Wegen und Landstraßen gespielt.

Es spielen immer zwei Mannschaften mit jeweils 4-6 Personen gegeneinander.

Ziel ist es, die Boßel (plattdeutsch für Kugel) möglichst weit zu werfen.
Die Reihenfolge der Werfer wird innerhalb der Mannschaften festgelegt.
Es wird abwechselnd pro Mannschaft geworfen. Die Mannschaft muss immer von dem Punkt aus stoßen, an dem die Kugel zuletzt liegen geblieben ist.
Das Team, das die Strecke mit den wenigsten Würfen überwindet, hat gewonnen. Die Startreihenfolge wird am Turniertag vor Ort bekannt gegeben.

Anmeldung und Teilnahme:

Zur besseren Planung und Organisation bitten wir um Anmeldung bis Montag, 05.02.2024 bei:

Stefan Vogel Tel. 0151/12981471

Gert Heiligenstadt Tel. 05556/1799, 0160/97314504

Es können Teams oder auch Einzelpersonen angemeldet werden.

Eine Startgebühr wird nicht erhoben.

Für das anschließende Essen,

auch für nicht teilnehmende Bossler

ab 13:00 Uhr

(Grünkohl mit Bregenwurst, Kassler und Kartoffeln)

wird ein Kostenbeitrag von 10 Euro pro Person erhoben.


Vorherige Meldung: Land fördert Ausbau zweier Kreis Straßen

Nächste Meldung: Jahreshauptversammlung der SPD Abteilung Katlenburg am Freitag, den 09.02.2024, im „Ilse-Schwarz-Saal“ des DGH Katlenburg

Alle Meldungen